Deutscher Olympischer Sportbund

NameDeutscher Olympischer Sportbund
AbbreviationDOSB
Founded1895
CountriesGermany

Description

Presidents of the organisations before 1949:

Komitee für die Beteiligung Deutschlands an den Olympischen Spielen in Athen:

Komitee für die Beteiligung Deutschlands an den Olympischen Spielen in Paris:

Deutsches Komitee für die Olympischen Spiele in St. Louis:

Deutscher Reichsausschuss für Olympische Spiele (DRAfOS):

Deutscher Reichsausschuss für Leibesübungen (DRA):

Deutscher Olympischer Ausschuss:

Presidents of the Deutscher Olympischer Sportbund (known as Nationales Olympisches Komitee für Deutschland 1990-2006):

Presidents

Tenure Name Country Notes
1895—1896 Philipp Ernst zu Hohenlohe-Schillingsfürst GER
1899—1900 Aribert von Anhalt GER
1903—1904 Eduard, Prince von Salm-Horstmar GER
1904—1905 Eduard, Prince von Salm-Horstmar GER
1905—1909 Egbert, Count von der Asseburg GER
1909—1916 Victor von Podbielski GER
1916—1917 Ulrich von Oertzen GER
1917—1919 Ulrich von Oertzen GER
1919—1925 Theodor Lewald GER
1925—1934 Theodor Lewald GER
1934—1943 Hans von Tschammer und Osten GER
1943—1944 Arno Breitmeyer GER
1944—1945 Karl von Halt GER
1990—1992 Willi Daume GER
1992—2002 Walther Tröger GER
2003—2006 Klaus Steinbach GER
2006—2013 Thomas Bach GER
2013—2013 Hans-Peter Krämer GER Ad interim
2013—2021 Alfons Hörmann GER
2021— Thomas Weikert GER